7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Amokschütze bittet vor Gericht um Entschuldigung

Prozesse Amokschütze bittet vor Gericht um Entschuldigung

Zwei Menschen soll er auf seiner Amokfahrt im vergangenen Sommer erschossen haben. Seit Montag steht der mutmaßliche Schütze vor Gericht. Ins Gefängnis muss er aber wohl nicht.

Voriger Artikel
Studie: Schimpansen in Westafrika werfen Steine gegen Bäume
Nächster Artikel
Salma Hayek trauert um ihren Hund Mozart

Blumen und eine Kerze am Tatort in Tiefenthal-Leutershausen bei Ansbach. Gut ein Jahr nach der Tat muss sich der 47-jährige Täter nun vor Gericht verantworten.

Quelle: Daniel Karmann/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3