13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Anne Hathaway ist erstmals Mutter geworden

Leute Anne Hathaway ist erstmals Mutter geworden

Anne Hathaway (33) hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Söhnchen Jonathan Rosebanks Shulman wurde bereits am 24. März geboren, wie Hathaways Sprecher Stephen Huvane der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

Voriger Artikel
25. Echo-Verleihung: Stars auf dem roten Teppich
Nächster Artikel
Tübinger Neurologe verteidigt Primatenversuche

Anne Hathaway freut sich über einen Sohn. Foto: Will Oliver

Los Angeles. Die Oscar-Preisträgerin ("Les Misérables") und ihr Kollege Adam Shulman (35) sind seit September 2012 verheiratet. Für beide ist es der erste Nachwuchs.

Anfang Januar hatte die Schauspielerin auf ihrer Instagram-Seite ein Bild am Strand im Bikini mit deutlichem Babybauch gepostet. Schon Wochen zuvor kursierten Gerüchte über ihre Schwangerschaft durchs Netz.   

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3