27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Australische Marine stoppt Fischerboot mit über 400 Kilo Heroin

Kriminalität Australische Marine stoppt Fischerboot mit über 400 Kilo Heroin

Die australische Marine hat auf einem Fischerboot im Indischen Ozean insgesamt 427 Kilogramm Heroin im Marktwert von rund 80 Millionen Euro beschlagnahmt. Die Drogenpäckchen wurden vernichtet, wie Bill Walters, der Kommandant der "HMAS Melbourne", nach Angaben des Verteidigungsministeriums bekanntgab.

Voriger Artikel
Tom Hanks sucht eine Studentin
Nächster Artikel
Robbie Williams hält sich nicht für den besten Sänger

Das konfiszierte Rauschgift wird an Bord gehievt.

Quelle: Abis Bonny Gassner/Australian Defence

Sydney. b. Die australische Marine habe in diesem Jahr bereits fast zwei Tonnen Heroin konfisziert und zerstört.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3