11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Auto explodiert während der Fahrt

Berlin Auto explodiert während der Fahrt

Am frühen Morgen schreckt ein Knall Anwohner und Passanten in Berlin-Charlottenburg auf. Zunächst sieht es nach einem Unfall aus. Später ist klar: Sprengstoff ließ den Wagen explodieren und tötete den Fahrer. Die Polizei geht bisher von einem Mordanschlag aus.

Voriger Artikel
Jährlich Millionen von Todesfällen durch Umweltbelastung
Nächster Artikel
Weitere Leichenteile von Germanwings-Unfall werden beigesetzt

Vermutlich bei einer Explosion in seinem fahrenden Auto ist am Dienstagmorgen im Berliner Stadtteil Charlottenburg ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Quelle: Paul Zinken/ dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3