9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkener braust elf Kilometer in die falsche Richtung

Verkehr Betrunkener braust elf Kilometer in die falsche Richtung

Ein betrunkener Geisterfahrer ist auf der Autobahn A1 bei Trier rund elf Kilometer in die verkehrte Richtung gerast. Die Irrfahrt endete am frühen Morgen ohne Unfall.

Voriger Artikel
Benno Fürmann: Mannsein ist anstrengend
Nächster Artikel
Prinz Philip flucht bei Fototermin

Mehrere Autos, unter ihnen ein Streifenwagen, mussten dem Falschfahrer ausweichen.

Quelle: Tobias Hase/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3