9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Bewährungsstrafe für Nadeln im Hackfleisch

Prozesse Bewährungsstrafe für Nadeln im Hackfleisch

Eine 60-jährige Frau, die aus Protest gegen Massentierhaltung abgepacktes Fleisch mit Nadeln gespickt hatte, ist zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden.

Voriger Artikel
"Spanischer Nobelpreis" geht an Braunschweiger Forscherin
Nächster Artikel
Ann Sophie: "Auf Trostpunkte hatte ich auch keine Lust"

Die Angeklagte spricht im Lübeck Landgericht mit ihrem Verteidiger. Die 60-Jährige soll im Kreis Ostholstein Fleischwaren mit Nadeln präpariert.

Quelle: Markus Scholz/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3