11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Blitz-Marathon soll Temposünder ausbremsen

Verkehr Blitz-Marathon soll Temposünder ausbremsen

Mainz/Düsseldorf (dpa) - Die Polizei greift bei Temposündern in Deutschland und 21 weiteren europäischen Ländern an diesem Donnerstag in großem Stil durch.

Voriger Artikel
Walfangkommission stoppt Japans neues Jagdprogramm
Nächster Artikel
Prinz Henrik kann nicht zu Königin Margrethes Party

Vorsicht bei der Geschwindigkeit: Am Donnerstag findet erneut ein bundesweiter Blitz-Marathon statt.

Quelle: Rolf Vennenbernd
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Landespolizei
Foto: Die Polizei steht bereit: Am 21. April startet der nächste Blitzmarathon in Schleswig-Holstein.

Schleswig-Holstein beteiligt sich dieses Jahr wieder am Blitzmarathon der Polizei. Am 21. April wird die Polizei landesweit zwischen 6.00 Uhr und 22.00 Uhr wieder Jagd auf Temposünder machen. Die Messstellen werden zeitnah veröffentlicht, sagte ein Sprecher des Landespolizeiamtes.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3