17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Böhmermann kehrt mit CDU-Politiker Bosbach zurück

Sommerpause Böhmermann kehrt mit CDU-Politiker Bosbach zurück

TV-Moderator Jan Böhmermann (35) hat in seiner ersten Show nach der Sommerpause den CDU-Innenexperten Wolfgang Bosbach (64) zu Gast. Der will einem Medienbericht zufolge bald aus der Politik ausscheiden.

Voriger Artikel
Gemeinsam stark: Schimpansen bevorzugen Kooperation
Nächster Artikel
Imany braucht ihre Mutter als Kindermädchen auf Reisen

TV-Moderator Jan Böhmermann (35) hat in seiner ersten Show nach der Sommerpause den CDU-Innenexperten Wolfgang Bosbach (64) zu Gast.

Quelle: Jens Wolf/dpa

Köln. Die erste neue Folge des „Neo Magazin Royales“ werde auf dem bekannten Sendeplatz am Donnerstag um 22.30 Uhr in ZDFneo zu sehen sein und am Freitag im Hauptprogramm (0.45 Uhr) wiederholt, teilte der Sender am Montag mit. Das ZDF zitiert den Satiriker und Grimmepreis-Träger dazu so: „Dass so viele spannende Dinge in der Welt passiert sind, während das „Neo Magazin Royale“ in der Sommerpause war, finde ich bewusst verletzend. Ich bin froh, dass es am Donnerstag endlich wieder losgeht“.

Bosbach möchte nach Angaben der Bild-Zeitung 2017 nicht mehr für den Bundestag kandidieren. Als möglichen Grund gibt die Zeitung eine schwere Krebserkrankung des erfahrernen Politikers an.

Rückblick auf "Schmähkritik"

Als „bewusst verletzend“ hatte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Böhmermanns Gedicht „Schmähkritik“ über den türkischen Präsidenten Erdogan bezeichnet. Es hatte vor der Sommerpause des Satirikers für viel Wirbel gesorgt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3