6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Britische Extremsportlerin beendet vierjährige Weltumrundung

Leute Britische Extremsportlerin beendet vierjährige Weltumrundung

Grizzlybären, Wirbelstürme, die Wüste Gobi: Schlussendlich konnte die britische Abenteurerin Sarah Outen nichts aufhalten. Für einen guten Zweck fuhr und paddelte sie in viereinhalb Jahren um die Welt. Nun ist erstmal Hochzeit angesagt.

Voriger Artikel
Charles und Camilla im Schatten der Rugby-Weltmeister
Nächster Artikel
EU-Verbraucherschützer warnen vor Schwindel bei Fleisch

Champagner! Die Extremsportlerin Sarah Outen feiert vor der Kulisse der Tower Bridge in London. Foto: Jim Shannon/sarahouten.com

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3