6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Defekter russischer Raumfrachter im Südpazifik abgestürzt

Raumfahrt Defekter russischer Raumfrachter im Südpazifik abgestürzt

Der außer Kontrolle geratene russische Raumfrachter Progress M-27M ist nach mehrtägigem Irrflug abgestürzt und in der Erdatmosphäre verglüht. Hitzebeständige Trümmer des sieben Tonnen schweren Apparats seien im Südpazifik versunken, teilte die Raumfahrtbehörde Roskosmos mit.

Voriger Artikel
Eurojackpot mit Rekord-Summe von 90 Millionen Euro
Nächster Artikel
Fall Inga: Polizei bekommt Hunderte von Hinweisen

Der Transporter mit rund 2,4 Tonnen Nachschub für die ISS hatte nach dem Start die vorgesehene Umlaufbahn verfehlt. Foto: Roscosmos

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3