9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Deutscher stirbt in Venedig bei Aufnahme eines Brautpaars

Notfälle Deutscher stirbt in Venedig bei Aufnahme eines Brautpaars

Beim Fotografieren eines Hochzeitspaares ist ein Deutscher in Venedig ins Wasser gestürzt und ums Leben gekommen. Der 75-Jährige habe das Paar von einem Anlegesteg an der Station Santa Maria del Giglio fotografieren wollen, als er das Gleichgewicht verlor und in den Canal Grande stürzte, bestätigte ein Feuerwehrsprecher der Deutschen Presse-Agentur am Freitag.

Voriger Artikel
John Cleese und seine teure Scheidung
Nächster Artikel
WHO erklärt Liberia für Ebola-frei

Ein Deutscher ist in Venedig ums Leben gekommen.

Quelle: Jens Kalaene
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3