9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Die Schweiz feiert das Matterhorn

Geschichte Die Schweiz feiert das Matterhorn

Mit aufwendigen Jubiläumsfeiern und schweigendem Gedenken hat die Schweiz die Erstbesteigung ihres wohl berühmtesten Berges gewürdigt. Vor 150 Jahren - am 14. Juli 1865 - war es einer Seilschaft um den Briten Edward Whymper gelungen, den 4478 Meter hohen Gipfel des Matterhorns zu erklimmen.

Voriger Artikel
"El Chapo" hatte Komplizen im Gefängnis
Nächster Artikel
Zuviel Nitrat und Arzneispuren im Wasser

Der illuminierte Weg der Erstbesteigung. Foto: Jean-Christophe Bott

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3