9 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Doris Dörrie zum Dreh in Fukushima: "Wir hatten Angst"

Leute Doris Dörrie zum Dreh in Fukushima: "Wir hatten Angst"

Filmemacherin Doris Dörrie (60) hat bei ihren Dreharbeiten im japanischen Fukushima große Sorgen gehabt. "Staub und Dreck wirbelten wochenlang durch die Luft.

Voriger Artikel
Bis zu fünf Jahre Haft für Freier von Zwangsprostituierten?
Nächster Artikel
Motsi Mabuse erschreckt über Fremdenhass

Doris Dörrie schützte sich bei den Dreharbeiten in Fukushima mit einem Dosimeter vor der Strahlung.

Quelle: Michael Kappeler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3