9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Kinder aus Fenster geworfen: Vater gesteht Tat

Kriminalität Drei Kinder aus Fenster geworfen: Vater gesteht Tat

Für die Ermittler steht fest: Drei kleine Kinder wurden aus dem ersten Stock einer Flüchtlingsunterkunft in Lohmar geworfen. Der Vater hat die Tat mittlerweile gestanden.

Voriger Artikel
Fahrer des tödliches Autorennen in Berlin polizeibekannt
Nächster Artikel
Rufus Beck glaubt an die Liebe auf den ersten Blick

Rettungskräfte vor einer Flüchtlingsunterkunft in Lohmar. Hier sollen drei Kinder aus Fenstern im ersten Stock geschubst worden sein.

Quelle: Jens Kleinert
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3