8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Drogenbeauftragte: Rauschtrinken weiter besorgniserregend

Sucht Drogenbeauftragte: Rauschtrinken weiter besorgniserregend

Schreckbilder auf den Zigarettenschachteln und Warnhinweise wie "Alkohol? Kenn dein Limit." scheinen zu wirken. Die Tendenzen beim Rauchen und Alkoholkonsum Jugendlicher sind erfreulich.

Voriger Artikel
Trauerfeier für Roger Cicero am 15. April in Hamburg
Nächster Artikel
Papst trifft schwer krankes Mädchen vor seiner Erblindung

Krankenschwestern kümmern sich in der Notaufnahme um einen stark betrunkenen Jugendlichen.

Quelle: Peter Steffen/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3