8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Ein Drittel der US-Bürger hat mindestens eine Waffe

Gesellschaft Ein Drittel der US-Bürger hat mindestens eine Waffe

Fast ein Drittel der erwachsenen US-Bürger besitzt mindestens eine Schusswaffe. Zum großen Teil seien dies weiße, verheiratete Männer über 55 Jahren, ergab eine im Fachjournal "Injury Prevention" vorgestellte Studie.

Voriger Artikel
Schuss stoppt zweiten ausgebrochenen Mörder in USA
Nächster Artikel
Tanzen im selben Beat: Musik hat weltweit Grundlagen gemein

In den USA sind geschätzt 300 Millionen Schusswaffen in Gebrauch.

Quelle: Erik S. Lesser/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3