8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Emily Blunt bereut Aussagen über Republikaner

Leute Emily Blunt bereut Aussagen über Republikaner

Die Neu-Amerikanerin Emily Blunt (32) hat sich für Äußerungen über die US-Republikaner entschuldigt. "Es war nicht meine Absicht, jemanden zu verletzen oder Ärger zu verursachen", sagte die Schauspielerin ("Into the Woods") am Donnerstag in der "Today Show".

Voriger Artikel
Chaos am Kino: Auftritt von Elyas M'Barek abgesagt
Nächster Artikel
Pinkeldauer und intensives Küssen: Ig-Nobelpreise verliehen

Emily Blunt hat einen Scherz gemacht, den nicht jeder Lust fand. Foto: Ian Langsdon

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3