8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Erdfall in Nordhausen: Beschädigte Gebäude nicht zu retten

Notfälle Erdfall in Nordhausen: Beschädigte Gebäude nicht zu retten

Der Erdkrater in Nordhausen soll nicht sofort wieder verfüllt werden. Zunächst sollten Daten von Messpunkten ausgewertet werden, sagte die Sprecherin des Landratsamtes Nordhausen, Jessica Piper, nach einer Beratung mit Fachleuten.

Voriger Artikel
Mindestens 21 Tote durch Zyklon auf den Fidschi-Inseln
Nächster Artikel
Reisebus kracht in Melbourne gegen Eisenbahnbrücke

Der geschätzt 40 bis 50 Meter tiefe Krater in Nordhausen war bei einem Erdfall am Freitagabend entstanden.

Quelle: Jessica Piper
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3