7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Fast 500 Menschen bei Konzerten in Kalifornien festgenommen

Kriminalität Fast 500 Menschen bei Konzerten in Kalifornien festgenommen

Musikkonzerte in Kalifornien sind am Wochenende zu Großeinsätzen der Polizei geworden. Es gab fast 500 Festnahmen. In Pomona östlich von Los Angeles wurden beim zweitägigen "Hard Day of the Dead"-Musikfestival erst fast 150 und dann noch einmal 162 Menschen in Gewahrsam genommen, hieß es am Montag von der Polizei.

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3