8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Felix Klare will "Tatort"-Kneipen künftig meiden

Leute Felix Klare will "Tatort"-Kneipen künftig meiden

"Tatort"-Schauspieler Felix Klare hat sich einen seiner Filme in einer "Tatort"-Kneipe angeschaut - und seine Wahl direkt bereut. "Das endete schnell in einer Autogrammstunde", sagte der 37-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in Mainz.

Voriger Artikel
Elisabeth von Thurn und Taxis: Wollte selbst Karriere machen
Nächster Artikel
Jörg Thadeusz trat im Streit vor den Traualtar

Felix Klare bleibt lieber unerkannt.

Quelle: Sebastian Kahnert
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3