9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ferngesteuertes Risiko: Drohnen werden öfter zur Gefahr   

Luftverkehr Ferngesteuertes Risiko: Drohnen werden öfter zur Gefahr   

Es ist ein gefährlicher Trend: Erst in der vergangenen Woche wurde wieder eine Drohne im Umfeld des Hamburger Flughafens gesichtet. Ein Pilot, der gerade ein Passagierflugzeug aus Helsinki landete, bemerkte das Flugobjekt in nur 30 Metern Entfernung.

Voriger Artikel
Drei Tote bei Absturz von Sportflugzeug nahe Cuxhaven
Nächster Artikel
Jahrestag der Studenten-Entführung: Massenprotest in Mexiko

Zwei Männer lassen in Hamburg an einem Elbdeich eine Kameradrohne fliegen.

Quelle: Axel Heimken/Illustration
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3