6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Forscher-These: Ohne Omas gäbe es die Ehe nicht

Wissenschaft Forscher-These: Ohne Omas gäbe es die Ehe nicht

Großmütter als Babysitter haben schon so manche strapazierte Beziehung gerettet. Eventuell hat ihr Einsatz überhaupt erst dazu geführt, dass Menschen gern in lange währenden Paarbeziehungen leben, sagen Forscher.

Voriger Artikel
Wo ist Kate? Boulevard vermisst die "unsichtbare" Herzogin
Nächster Artikel
DRK: Viele Rettungseinsätze sind keine wirklichen Notfälle

«Es sieht so aus, als ob der Großmutter-Einsatz für die Entstehung der Paarbindung ausschlaggebend war», erklärt die US-Anthropologin Kristen Hawkes.

Quelle: Holger Hollemann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3