6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Franziskus sagt Drogenkartellen in Mexiko den Kampf an

Kirche Franziskus sagt Drogenkartellen in Mexiko den Kampf an

In der Unruheregion Michoacán warnt der Papst die Jugend Mexikos vor der Versuchung, sich den mächtigen Drogenbanden anzudienen. Auch von seiner Kirche fordert der Pontifex mehr Mut im Kampf gegen das organisierte Verbrechen.

Voriger Artikel
Jude Law tanzt, Colin Firth schweigt
Nächster Artikel
Europa schickt "Wächter" zur Beobachtung der Ozeane ins All

Papst Franziskus während seiner Predigt im mexikanischen Morelia.

Quelle: Ulises Ruiz Basurto
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3