9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Geldautomaten-Sprengungen gehen weiter

Kriminalität Geldautomaten-Sprengungen gehen weiter

Sie kommen in der Nacht, leiten Gas in Geldautomaten und zerstören durch die Explosion meist den gesamten Schalterraum der Bank. Seit Monaten, bundesweit. Bislang gab es zu vielen der Täter keine Spur. Jetzt scheint die Polizei ihnen dicht auf den Fersen zu sein.

Voriger Artikel
Bis zu 17 Grad: Warme Weihnachten in Deutschland
Nächster Artikel
Mindestens 25 Tote nach Feuer in Klinik in Saudi-Arabien

Ein Kriminaltechniker untersucht einen zerstörten Geldautomaten. Die Serie von Sprengungen geht weiter.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3