6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Gericht lehnt Loveparade-Strafprozess ab

Prozesse Gericht lehnt Loveparade-Strafprozess ab

Das Loveparade-Unglück mit 21 Toten bleibt womöglich ohne strafrechtliche Folgen. Das Landgericht Duisburg will keinen Prozess eröffnen. Ein Opferanwalt spricht von einem "Justizskandal". Die Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein.

Voriger Artikel
Zayn Malik schreibt mit Solo-Album Chart-Geschichte
Nächster Artikel
Kuckuck kommt oft zu spät - Viele Vögel brüten früher

Kurz vor dem Unglück: Dicht gedrängt stehen die Besucher der Loveparade an einem Tunnelausgang in Duisburg.

Quelle: Daniel Naupold/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3