6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Gewalttätige Proteste gegen Expo in Mailand

Ausstellungen Gewalttätige Proteste gegen Expo in Mailand

Überschattet von gewalttätigen Protesten hat die Weltausstellung Expo in Mailand offiziell begonnen. "Viele haben nicht daran geglaubt, aber jetzt ist es Realität", sagte Italiens Regierungschef Matteo Renzi, der die Ausstellung zum Thema Ernährung am Freitag offiziell eröffnete.

Voriger Artikel
"Stand by Me" - Soul-Legende Ben E. King gestorben
Nächster Artikel
Kosmische Strahlung könnte Astronauten schaden

Sicherheitskräfte der Polizei versuchen die Situation in Mailand unter Kontrolle zu bekommen. Foto: Massimo Percossi

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3