16 ° / 13 ° Sprühregen

Navigation:
Gwen Stefani kehrt als Coach zu "The Voice" zurück

Fernsehen Gwen Stefani kehrt als Coach zu "The Voice" zurück

US-Sängerin Gwen Stefani (45) soll Christina Aguilera (34) in der kommenden Staffel der US-Casting-Show "The Voice" ersetzen. Nach Mitteilung des Senders NBC sind in der neunten Staffel, die ab September läuft, erneut Adam Levine, Blake Shelton, Pharrell Williams und als Gastgeber Carson Daly dabei.

Voriger Artikel
Carrie Underwood holt drei Country-Video-Trophäen
Nächster Artikel
Zoe Saldana fordert "Neudefinition von Männlichkeit"

Gwen Stefani sucht wieder Talente. Foto: Michael Nelson

Los Angeles. i. Dem Branchenportal "Deadline.com" zufolge nimmt Aguilera eine Auszeit, um sich ganz ihrer Musik zu widmen.

Bereits in der siebten Staffel war Stefani für Aguilera eingesprungen, die im vorigen Jahr wegen ihrer Schwangerschaft pausieren wollte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3