21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
HIV-Präventionsmittel kann vor Infektionen schützen

Wissenschaft HIV-Präventionsmittel kann vor Infektionen schützen

Die Präventionspille Truvada kann einer Studie zufolge besonders gefährdete Menschen vor einer HIV-Infektion schützen. Von den 657 Teilnehmern, die das Präparat seit mindestens zwei Jahren nehmen würden, sei nicht einer an Aids erkrankt, berichten Mitarbeiter der privaten Krankenkasse Kaiser Permanente in der Zeitschrift "Clinical Infectious Diseases".

Voriger Artikel
Lastwagen prallt gegen Schulbus: 19 Kinder verletzt
Nächster Artikel
Wie Staub vom Bauernhof vor Allergien schützt

Die Präventionspille Truvada kann einer Studie zufolge besonders gefährdete Menschen vor einer HIV-Infektion schützen. Keiner der Studienteilnehmer, die das Medikament eingenommen hatten, waren in den untersuchten zwei Jahren erkrankt.

Quelle: Gilead Sciences/Archiv

San Francisco.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3