9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
"Hat mal jemand 20 Pfennig?" - Ausgestorbene Sprüche

Gesellschaft "Hat mal jemand 20 Pfennig?" - Ausgestorbene Sprüche

Münzfernsprecher, Plattenspieler und Schreibmaschinen gehörten früher zum Alltag. HAT MAL JEMAND 20 PFENNIG? Ein Klassiker aus grauer Vor-Handy-Zeit. Unvergessen ist die Schimanski-Szene, in der der Duisburger Prügel-Kommissar ganz allein eine Bande von vermeintlichen Kriminellen an die Wand stellt, daraufhin Polizei-Verstärkung anfordern will, aber nicht genug Münzgeld zur Hand hat.

Voriger Artikel
Morgan Freeman trauert um seine Enkelin
Nächster Artikel
TV-Mörder Buckmeier wäre gern mal nett

Aus einer anderen Zeit: Zwei 10 Pfennig-Münzen.

Quelle: Rolf Vennenbernd
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3