8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Hip in der Hitze - Die Trends des Sommers

Wetter Hip in der Hitze - Die Trends des Sommers

Eis, Biergarten, Baggersee - das fällt wohl den meisten beim Gedanken an die bevorstehende Hitzewelle ein. Trendsetter haben allerdings noch ganz andere Ideen, wo und wie man in den kommenden Tagen stilecht schwitzen kann.

Voriger Artikel
Rupert Everett verehrt Oscar Wilde
Nächster Artikel
Curry-Kits machen Indisch kochen leicht

Heiße Luft: Der Grillplatz auf dem Tempelhofer Feld in Berlin.

Quelle: Soeren Stache
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hagenbecks Tierpark
Foto: Zur Abkühlung von den hochsommerlichen Temperaturen bekommen die Eisbären einen kühlen Snack serviert.

Die Tiere im Zoo müssen nicht arbeiten, darum reagieren sie gelassen auf Hitzewellen und schalten einfach einen Gang runter. Vorzugsweise im Schatten. Abkühlung und Erfrischungen bringen aber die schlappen Tiere in Schwung und Abwechslung in den Zoo-Alltag. Ein besonderer Clou: Die „Eisbomben“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3