5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
ICE-Fahrgäste sitzen nach Panne im Tunnel im Dunkeln

Bahn ICE-Fahrgäste sitzen nach Panne im Tunnel im Dunkeln

Für 200 Fahrgäste eines ICE ist buchstäblich das Licht ausgegangen. Der Zug blieb im Tunnel stehen. Bald war der Notstrom verbraucht.

Voriger Artikel
Katastrophe in Tianjin: Behörden nehmen vier Manager fest
Nächster Artikel
Katzenberger in Geburtsklinik - bald auf RTL II

Feuerwehrleute auf dem Weg zu einem ICE, der in Dortmund mit 200 Fahrgästen in einem Tunnel liegen geblieben war.Es dauerte drei Stunden, bis eine Diesellok den Zug zum Hagener Hauptbahnhof ziehen konnte.

Quelle: Rene Werner
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3