7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Iggy Pop wird zum Chartstürmer

Leute Iggy Pop wird zum Chartstürmer

Er ist schon eine Ewigkeit im Geschäft, aber in den US-Charts war Iggy Pop (68) nie wirklich erfolgreich. Nun gelang ihm mit "Post Pop Depression" der Einstieg auf Platz 17, in den Rock-Charts kam das Album sogar auf Platz eins - seine besten Platzierungen überhaupt, berichtet die Musikzeitschrift "NME".

Voriger Artikel
Zoll entdeckt millionenschweren "Koks-Bagger"
Nächster Artikel
Viele Tote bei Brückeneinsturz in indischer Metropole

Im Mai ist Iggy Pop mit seinem chartplatzierten Album «Post Pop Depression» live in Hamburg, München und Berlin zu sehen.

Quelle: Georgios Kefalas
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3