7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Illegale Böller aus dem Ausland sind hochgefährlich

Jahreswechsel Illegale Böller aus dem Ausland sind hochgefährlich

Sie sehen eigentlich harmlos aus, ähnlich wie die üblichen Silvester-Böller. Aber verbotene und eingeschmuggelte Knallkörper können bei der Explosion schwere Verletzungen an Fingern und Händen verursachen. Viele Menschen kennen die Gefahr nicht.

Voriger Artikel
Kollegah verdrängt Helene Fischer von Platz eins
Nächster Artikel
Rosenstolz-Hit untermalt Flüchtlingsvideo der UN

Illegale Feuerwerkskörper können gefährlich werden. Wegen Besonderheiten bei der Prüfung von Land zu Land rät die Bundesanstalt, Böller und Feuerwerke nur in Deutschland zu kaufen.

Quelle: Maurizio Gambarini/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3