7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Impfkampagne hat Meningitis A in Afrika nahezu ausgerottet

Gesundheit Impfkampagne hat Meningitis A in Afrika nahezu ausgerottet

Vor weniger als 20 Jahren sind bei einem Meningitis-A-Ausbruch in Afrika 25 000 Menschen gestorben. Nun ist die Krankheit dort fast ausgerottet - einem neuen Impfstoff sei Dank.

Voriger Artikel
Caitlyn Jenner kann sich jetzt als Frau ausweisen
Nächster Artikel
Niedrigwasser des Rheins nähert sich Rekordwerten

Eine Impfung wird vorbereitet.

Quelle: Ralf Hirschberger/Illustration
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3