6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Intercity-Brand in München löst stundenlanges Bahnchaos aus

Bahn Intercity-Brand in München löst stundenlanges Bahnchaos aus

Feuer in einer Intercity-Lokomotive hat mitten im Berufsverkehr am Montag ein stundenlanges Bahnchaos in Bayern verursacht. Die Passagiere des mit rund 230 Menschen besetzten Zuges von München nach Berlin blieben unverletzt, allerdings kamen der Lokführer und ein Polizist mit leichter Rauchvergiftung ins Krankenhaus, wie die Feuerwehr mitteilte.

Voriger Artikel
Schwangere lassen sich zu oft untersuchen
Nächster Artikel
Trauer um Bobbi Kristina Brown

Ein brennender Intercity (IC) der Deutschen Bahn steht kurz vor dem Hauptbahnhof in München.

Quelle: Sven Hoppe
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3