7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
„hitchBOT“ in den USA zerstört

Jähes Ende einer Roboter-Reise: „hitchBOT“ in den USA zerstört

Per Anhalter ist „hitchBOT“ bereits erfolgreich durch Kanada und Deutschland gefahren. Jetzt sollte es einmal quer durch die USA gehen - doch Vandalen haben die großen Reisepläne des kleinen Roboters zerstört.

Voriger Artikel
Duschen und Umziehen als Arbeitszeit?
Nächster Artikel
Run auf die Tickets für Wacken 2016

Vandalen haben die großen Reisepläne des kleinen Roboters „hitchBOT“ zerstört.

Quelle: Rich Lam/ dpa/ Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3