6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Japanische Venus-Sonde nimmt neuen Anlauf

Wissenschaft Japanische Venus-Sonde nimmt neuen Anlauf

Japan will erstmals eine Raumsonde in den Orbit eines anderen Planeten, der Venus, setzen. Ein erster Versuch vor fünf Jahren ging schief. Klappt es diesmal? Die Wissenschaftler sind höchst zuversichtlich.

Voriger Artikel
Musicalpremiere "Aladdin" in Hamburg
Nächster Artikel
Suche nach Vermissten von Ölplattform geht weiter

Die japanische Weltraumbehörde hat «Akatsuki» (Morgendämmerung) neu programmiert.

Quelle: Akihiro Ikeshita/JAXA
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3