9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Justin Bieber beendet Show: "Sie wollten nicht zuhören"

Leute Justin Bieber beendet Show: "Sie wollten nicht zuhören"

Der kanadische Sänger Justin Bieber (21) hat eine Show in Oslo vorzeitig abgebrochen. "Ich wollte wirklich nicht gemein rüberkommen. Aber ich habe die Show beendet, weil die Leute in der ersten Reihe nicht zuhören wollten", beschwerte sich Bieber selbst am Donnerstagabend bei Instagram.

Voriger Artikel
Harrison Ford hat kaum Erinnerungen an Flugzeug-Crash
Nächster Artikel
Karel Gott auf dem Weg der Besserung

Justin Biebers Konzert in Oslo fiel ziemlich kurz aus.

Quelle: Heiko Junge
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3