8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Kate zeigt sich nach Geburt wieder in der Öffentlichkeit

Leute Kate zeigt sich nach Geburt wieder in der Öffentlichkeit

Nach gut viermonatiger Babypause hat sich Herzogin Kate am Donnerstag erstmals wieder alleine öffentlich ihren royalen Pflichten gewidmet. In London besuchte die 33-Jährige das Anna-Freud-Centre, eine Hilfsorganisation für Kinder mit psychischen Erkrankungen.

Voriger Artikel
Geiselnehmer aus ICE muss vier Jahre ins Gefängnis
Nächster Artikel
"Dandykochbuch" zwischen Kalbsbries und Gurkensandwich

Kate besucht das Anna-Freud-Centre. Foto: Chris Jackson

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3