12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Kay One denkt über Rapper-Ruhestand nach

Leute Kay One denkt über Rapper-Ruhestand nach

Rapper Kay One (30, "V.I.P.") sieht für seine Musikkarriere ein Verfallsdatum. "Ich will doch nicht ewig Rapper sein. Irgendwann wird es auch peinlich", sagte der 30-Jährige der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Voriger Artikel
Spucken verboten: Mumbai geht gegen Tabak-Kauer vor
Nächster Artikel
Lampenfieber vor Prüfung mit 102: "Es ist gut ausgegangen"

Kay One will nicht ewig Rapper bleiben.

Quelle: Caroline Seidel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3