12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Kein Schmerzensgeld für Frau wegen kaputter Zugtoilette

Prozesse Kein Schmerzensgeld für Frau wegen kaputter Zugtoilette

Sie muss dringend aufs Klo. Aber die Zugtoilette ist kaputt. Da passiert ein Malheur. Die Frau hat keinen Ausweg gesehen. Das Landgericht Trier sagt: Es hätte einen gegeben.

Voriger Artikel
Richter kommen wegen Balkon-Rauchens vorbei
Nächster Artikel
Zweimal 14 Jahre Haft nach Feuertod einer Schwangeren

Stunden ohne Toilette - eine Frau klagt gegen die Bahn vor dem Landgericht Trier, weil sie auf einer zweistündigen Zugfahrt nicht auf Toilette konnte, da diese defekt war.

Quelle: Harald Tittel/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3