8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Klagewelle nach Hackerangriff auf Seitensprungportal

Internet Klagewelle nach Hackerangriff auf Seitensprungportal

Nach dem verheerenden Hacker-Angriff auf das Flirtportal Ashley Madison ziehen Nutzer vor Gericht. Für die Betreiber der Website kann die Veröffentlichung der Daten teuer werden.

Voriger Artikel
Orgie in Rot: Tomatenschlacht in Spanien feiert Jubiläum
Nächster Artikel
Zickzack-Blattwespe breitet sich in Deutschland schnell aus

Die Kläger werfen der Betreiberfirma von Ashley Madison vor, nicht genug für die Sicherheit getan zu haben. Foto: Britta Pedersen

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3