9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kleinkinder in Neu Delhi vergewaltigt

Kriminalität Kleinkinder in Neu Delhi vergewaltigt

Erneut sorgt sexuelle Gewalt in Indien für einen Aufschrei. Demonstranten machen in der Hauptstadt Neu Delhi vor allem die Regierung und die Polizei verantwortlich. Eines der Opfer ist ein zweijähriges Mädchen.

Voriger Artikel
Mateo Jaschik nimmt Plüschtier mit auf Tour
Nächster Artikel
Kreischalarm bei Katzenberger auf der Buchmesse

Nach Bekanntwerden der jüngsten Vergewaltigungsfälle haben sich in Delhi aufgebrachte Menschen auf der Straße versammelt.

Quelle: Rajat Gupta
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3