7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Klimaforscher Latif sieht Zeitnot und Hoffnungssignale

Klima Klimaforscher Latif sieht Zeitnot und Hoffnungssignale

Der Menschheit bleiben aus Expertensicht nur noch rund 15 Jahre, um den Klimawandel einigermaßen in den Griff zu bekommen. "Wenn der weltweite CO2-Ausstoß 2030 immer noch steigt, wird es zu spät sein", sagte der Klimaforscher Mojib Latif vom Kieler Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung der dpa.

Voriger Artikel
Modeschöpfer Pedro del Hierro gestorben
Nächster Artikel
Star-Sopranistin Diana Damrau ist ein Familienmensch

Das Braunkohlekraftwerk Jänschwalde gilt als Sinnbild des Zeitalters der fossilen Brennstoffe.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3