5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Kritik an Mainzer Kita wegen sexueller Gewalt unter Kindern

Kindergärten Kritik an Mainzer Kita wegen sexueller Gewalt unter Kindern

Wegen sexueller Übergriffe unter Kindern in einer katholischen Kita hat das Bistum Mainz dem kompletten Personal gekündigt. "Wir sind nicht nur angesichts des Ausmaßes und der Vielzahl der Fälle, sondern auch im Hinblick auf jeden Einzelfall tief betroffen", schrieb der Mainzer Generalvikar, Prälat Dietmar Giebelmann, am Donnerstag den Eltern der Kindertagesstätte in Mainz-Weisenau.

Voriger Artikel
Urteil im "Maskenmann"-Prozess steht bevor
Nächster Artikel
Anderer Kontinent: Arten gleichen sich an

Nach mutmaßlichen sexuellen Übergriffen unter Kindern hat die katholische Kirche die Kindertagesstätte vorübergehend dicht gemacht.

Quelle: Fredrik von Erichsen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3