9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Künstliche Rattenpfote weckt Hoffnung auf Gliedmaßen

Medizin Künstliche Rattenpfote weckt Hoffnung auf Gliedmaßen

Boston (dpa) - Eine von einem amerikanischen Forscherteam künstlich erzeugte Rattenpfote hat Hoffnungen auf Hilfe für Menschen mit abgetrennten Gliedmaßen geweckt.

Voriger Artikel
Lady Gaga prangert "Epidemie" sexueller Übergriffe an
Nächster Artikel
Mars-Sonde findet Glas

US-Forscher haben eine künstliche Rattenpfote wachsen lassen. Ein Vorteil des Verfahrens ist, dass die Immunreaktion nach einer Transplantation weit geringer ausfallen könnte.

Quelle: Bernhard Jank/Ott Laboratory
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3