6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Lady Gaga prangert "Epidemie" sexueller Übergriffe an

Leute Lady Gaga prangert "Epidemie" sexueller Übergriffe an

Die amerikanische Pop-Sängerin Lady Gaga (29) macht sich für ein Anti-Vergewaltigungs-Gesetz an Universitäten im US-Staat New York stark. An Hochschulen und Unis entwickle sich derzeit eine "inakzeptable Epidemie von sexuellen Übergriffen", hieß es in einem Text, den die Musikerin ("Applause") zusammen mit dem New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo verfasste.

Voriger Artikel
49 Schiffe bei Großmanöver auf der Ostsee
Nächster Artikel
Künstliche Rattenpfote weckt Hoffnung auf Gliedmaßen

Lady Gaga setzt ihre Prominenz ein.

Quelle: Paul Buck
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3