6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Landwirtschaft deutlich älter als bisher angenommen?

Wissenschaft Landwirtschaft deutlich älter als bisher angenommen?

Schon viele Tausend Jahre vor der Entwicklung des Ackerbaus experimentieren Menschen mit dem Anbau von Getreide. Das schließen Wissenschaftler aus der Untersuchung einer 23 000 Jahre alten menschlichen Siedlung im heutigen Israel.

Voriger Artikel
Feuer auf der "Freedom of the Seas"
Nächster Artikel
DJ Felix Jaehn in den USA auf Platz eins

Bereits vor 23 000 Jahren wurden Wildvarianten verschiedener Getreidesorten, wie Hafer, Gerste oder Emmer von Menschen geerntet und verarbeitet.

Quelle: Arno Burgi
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3