12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Laser sucht Staubpartikel in der Luft

Umwelt Laser sucht Staubpartikel in der Luft

Mit einem in klaren Nächten weithin sichtbaren Laserstrahl sind Meteorologen Staubpartikeln in der Luft auf der Spur. Der grüne Strahl steht senkrecht über dem Gipfel des Hohen Peißenbergs südwestlich von München und reicht scheinbar ins Unendliche.

Voriger Artikel
Transportsektor könnte CO2-Emissionen bis 2050 halbieren
Nächster Artikel
Warmwasser verändert arktische Meereslebensräume radikal

Der Lichtstrahl gehört zu einem Lasermessgerät, das der Deutsche Wetterdienst auf seinem Hohenpeißenberger Observatorium betreibt.

Quelle: Ulf Köhler/Deutscher Wetterdienst DWD
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3