9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Libeskind verwandelt Frankfurt in Musiklabor

Musik Libeskind verwandelt Frankfurt in Musiklabor

Der weltbekannte Architekt Daniel Libeskind verwandelt die Stadt Frankfurt an diesem Wochenende in ein gigantisches Musiklabor: Für das Projekt "One Day in Life" lässt der 70-Jährige vom (morgigen) Samstag an (16.00 Uhr) an 18 ungewöhnlichen Orten 24 Stunden lang Musik erklingen.

Voriger Artikel
Kreislaufkollaps: Matthias Reim bricht Auftritt ab
Nächster Artikel
Nach Kreislaufkollaps: Matthias Reim geht es gut

Daniel Libeskind verwirklicht Musik-Projekt.

Quelle: Arne Dedert
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3